Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility Strategien zur CO2-Reduktion - Anthesis Deutschland

Strategien zur CO2-Reduktion

Über konventionelle Methoden der CO2-Reduzierung hinausgehen, um absolute Reduzierungen zu erreichen

Die Verringerung Ihres CO2-Fußabdrucks ist nicht nur eine Frage der Einhaltung von Vorschriften oder des guten Rufs. Bei unserer Arbeit für Unite Students haben wir festgestellt, dass bei Durchführung aller empfohlenen Nachhaltigkeitsmaßnahmen Einsparungen in Höhe von ca. 150 Millionen Pfund über die gesamte Lebensdauer erzielt werden können.

Die Festlegung von Strategien zur Reduzierung von Treibhausgasen (THG) und die Ermittlung von Möglichkeiten zur Verringerung des Kohlenstoff- und Wasserverbrauchs sind für viele Unternehmen zur gängigen Praxis geworden. Da die Emissionen jedoch weiter ansteigen und den höchsten Stand seit 3 Millionen Jahren erreicht haben, ist es klar, dass es einen fundamentalen Wandel in der Art und Weise, wie wir mit Kohlenstoff umgehen, geben muss.

Anthesis kann Ihnen dabei helfen, sinnvolle Strategien zur Kohlenstoffreduzierung zu entwickeln, die eine quantifizierbare Auswirkung auf Ihre Scope 1, 2 und 3 Emissionen haben. Anstatt eine Strategie auf der Grundlage der erwarteten Emissionsreduzierung zu entwickeln, gehen wir über konventionelle Ambitionen hinaus, um absolute Reduzierungen zu erreichen.

Unsere Strategien zur Reduzierung von Kohlenstoff und Treibhausgasen umfassen:

  • Zielsetzung – Wir helfen Ihnen bei der Berechnung Ihrer Basisemissionen mithilfe von Tools wie Footprinter und entwickeln realistische Ziele in Übereinstimmung mit bewährten Rahmenwerken wie CDP und Science Based Targets. Wir können Ihre Ziele auch in Ihrem Namen bei diesen Rahmenwerken einreichen.
  • Hotspot-Analyse – auf der Grundlage Ihrer Basisdaten können wir Hotspots in Ihren Betriebsabläufen und Ihrer Lieferkette identifizieren, die das größte Potenzial für eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen haben.
  • Effizienzverbesserung – wir bieten strategische Beratung in den Bereichen Energie, Abfall und Wasser und führen Energieeffizienzmaßnahmen vor Ort durch.
  • Überprüfung des Beschaffungswesens – wir können die von Ihnen verwendeten Waren, Dienstleistungen oder Versorgungseinrichtungen analysieren und gegebenenfalls Empfehlungen für geeignete Alternativen aussprechen.
  • Kompensation – wir nutzen unser Clean CO2-Tool, um Ihnen zu helfen, Ihre Auswirkungen zu neutralisieren und in Projekte zu investieren, die Ihre Emissionen ausgleichen.
    Strategische Initiativen – wir können mit Ihnen zusammenarbeiten, um unternehmensweite Initiativen zu untersuchen, zu entwerfen und umzusetzen. Diese helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen, einschließlich interner Kohlenstoffpreise.
  • Einhaltung von Gesetzen – wir bereiten Sie auf aktuelle und künftige Szenarien zur Einhaltung von Gesetzen vor. Dazu können länderspezifische Regelungen wie die Energy Company Obligation (ECO) in Großbritannien und das Federal Carbon Pricing Scheme in Kanada gehören.
Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren ökologischen Fußabdruck ausgleichen können

Testimonials

Wir haben uns mit dem Branchenexperten Anthesis zusammengetan, um sicherzustellen, dass wir die strengen Anforderungen eines von SBTi genehmigten Ziels für Scope-3-Emissionen erfüllen können. Mit Hilfe von Anthesis waren wir in der Lage, unsere aktuellen Scope-3-Auswirkungen zu erfassen und alle zugrundeliegenden Initiativen und Aktivitäten zu modellieren, die uns helfen werden, unser Ziel für 2030 zu erreichen.


Ehemaliger VP für Unternehmensverantwortung, Target
Target Corporation

Wir beauftragten Anthesis mit der Entwicklung eines Tools zur Verwaltung und Analyse der Daten des gesamten Portfolios und zur Erstellung des Business Case für ECM-Programme. Was wir erhielten, war ein detailliertes und umfassendes Kohlenstoffmanagement-Tool. Das Engagement bei der Durchführung dieses Projekts war wirklich bemerkenswert, und ich bin mir sicher, dass Unite das Tool in den kommenden Jahren nutzen wird, um unsere Ziele zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen zu erreichen.

Gareth Chaplin
Manager für technische Lösungen im Bereich Energieeffizienz, Unite Students
Unite Students

Anthesis hat es uns ermöglicht, zu erkennen, worauf wir unsere Bemühungen konzentrieren müssen, um unsere Kohlenstoffreduktionsziele zu erreichen. Sie sind professionell, sachkundig und äußerst gründlich in ihren Untersuchungen. Vielen Dank, Anthesis!

Hannah Johnston
Salix-Koordinator für Gebäudesicherheit, Salix Homes
Salix Homes

Kontakt

Wir würden gerne von Ihnen hören

Anthesis hat Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Südafrika, Irland, Italien, Deutschland, Schweden, Spanien, Portugal, Andorra, Finnland, Kolumbien, Brasilien, China, den Philippinen und im Nahen Osten.