Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility Über Anthesis, den Aktivator der Nachhaltigkeit - Anthesis Deutschland

Über uns

Anthesis ist der Sustainability Activator. Wir fördern Performance durch nachhaltige Entwicklung.

Unser Ansatz

Unser Activator-Ansatz befähigt Teams aus mehreren Experten, Lösungen zu entwickeln und umzusetzen und damit Effizienz und Widerstandsfähigkeit in Organisationen, Städten, Gemeinden und Menschen zu steigern.

Von der Strategie bis zur Umsetzung bieten wir ein konkurrenzloses Spektrum an Dienstleistungen, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Unser Name leitet sich von dem griechischen Wort "anthesis" ab, dem Lebenszyklusstadium einer Pflanze, in dem sie am produktivsten ist.

Anthesis

/anˈθiːsɪs/

Substantiv

BOTANIK

Die Blütezeit einer Pflanze, die mit dem Öffnen der Blütenknospe beginnt.

“Wir erkennen die Fähigkeit der Wirtschaft an, die Welt zu verändern. Wenn nachhaltige Lebensstile, Produkte und Geschäftsmodelle mit kommerziellen Werten in Einklang gebracht werden, sehen wir großartige Ergebnisse. Ebenfalls unterstützen wir Regierungen und öffentlich finanzierte Einrichtungen dabei, in Partnerschaften zu arbeiten, da die Bedürfnisse von politischen Entscheidungsträgern und Unternehmen immer öfter zusammenkommen.

Unsere Lösungen sind technisch ausgeklügelt, aber was uns auszeichnet, ist unser Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden und unsere gemeinsame Entschlossenheit, Risiken zu verringern, die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, Chancen zu nutzen und wirklich nachhaltige Organisationen zu schaffen.“

- Stuart McLachlan, Geschäftsführer von Anthesis

Wichtige Meilensteine

Das Ziel von Anthesis ist es, nachhaltige Performance zu fördern. Als weltweit größte Gruppe von Nachhaltigkeitsexperten setzen wir dies in die Tat um. Seit der Gründung im Jahr 2013 ist die Anthesis-Gruppe durch natürliches Wachstum und strategische Übernahmen auf mehr als 1000 Experten angewachsen. Wir sind stolz auf alle sechzehn im Bereich Nachhaltigkeit führenden Organisationen, die sich der Anthesis-Gruppe angeschlossen haben und alle gemeinsam hinter dem Ziel stehen, Nachhaltigkeit zu verwirklichen.

Best Foot Forward logo

Im Oktober 2013 hat die Anthesis Consulting Group Best Foot Forward übernommen. Best Foot Forward ist seit 1997 ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Mit Kunden wie Tesco und London 2012 und bahnbrechender Arbeit in den Bereichen Lieferkette, Produkt- und Event-Footprinting bringt das Unternehmen langjährige Erfahrung und fundiertes Fachwissen in Anthesis UK ein.

UMR logo

Im Januar 2014 übernahm die Anthesis Consulting Group die UMR GmbH. UMR identifiziert seit 1996 Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsrisiken und Haftungen für Kunden in Deutschland. Mit Kunden wie Technip, Holcim und Cat hat UMR eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von Beratungsdienstleistungen. Das Unternehmen hat auch Pionierarbeit bei der Entwicklung von Fernerkundungstechnologien zur Identifizierung von Ressourcen in trockenen Klimazonen geleistet.

Caleb logo

Im März 2014 erwarb die Anthesis Consulting Group die Caleb Management Services Limited, ein Team von führenden Spezialisten für nachhaltige Chemie mit einer angesehenen Erfolgsbilanz in den Bereichen Stoffmanagement, Substitution und Compliance.

Second Nature logo

Im April 2014 erwarb die Anthesis Consulting Group SecondNature Partnership, ein Team von führenden Nachhaltigkeitsstrategen.

M4C logo

Im November 2014 schloss sich M4C, ein führendes und angesehenes Büro für Nachhaltigkeitskommunikation und -strategie, Anthesis an, um das Team fachlich zu ergänzen und eine regionale Präsenz im Nordwesten Englands aufzubauen. Durch die Unterstützung von Kunden wie Brother, Canon und SABMiller, um nur einige zu nennen, hat sich M4C als einer der führenden Berater Großbritanniens für nachhaltige Kommunikation und damit verbundene Dienstleistungsbereiche einen Namen gemacht.

LRS logo

Im Februar 2015 übernahm Anthesis den führenden Spezialisten für nachhaltiges Ressourcen- und Lieferkettenmanagement LRS.  Mit einem beneidenswerten Stammbaum in der Beratung in Bezug auf Abfallsammlung und -infrastruktur, Lieferkettenmanagement und nachhaltiges Beschaffungswesen hat LRS eine breite Palette von kommerziellen und industriellen Sektoren unterstützt, einschließlich Investitionen, Gastgewerbe, Fertigung und Einzelhandel, Transport und Infrastruktur, zusätzlich zum Abfallmanagement und Wiederaufbereitungssektor.  Zu den Kunden von LRS gehören viele namhafte führende Unternehmen und Marken wie Tesco, Coca-Cola Enterprises, Nestlé, AkzoNobel, Unilever, Costa, CIPS, Veolia, Viridor und SITA, um nur einige zu nennen.

TEP logo

Im März 2015 kündigte Anthesis die Übernahme von TEP an.  Mit dem Schwerpunkt auf EHS (einschließlich Gefahrstoffmanagement), Umweltplanung und Unterstützung bei Umweltprüfungen hat sich TEP als eines der erfahrensten Spezialistenteams in der Region etabliert.  Das Team verfügt über umfassende Kenntnisse aus der Arbeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Saudi-Arabien, Oman, Bahrain, Kuwait und Indien und bringt seine Erfahrung aus der Unterstützung vieler führender Unternehmen der Region in der Technologie-, Bau-, Finanz- und Versorgungsbranche durch die Umsetzung innovativer Programme zur Einhaltung von Vorschriften und zur Verbesserung der Betriebsabläufe mit.

Mosaic Sustainability logo

Im Februar 2016 gab Anthesis die Übernahme von Mosaic Sustainability bekannt. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kerndienstleistungen an, darunter Datenvisualisierung und -analyse, Strategieentwicklung und -umsetzung, Berichterstattung und Offenlegung (einschließlich CDP-Berichterstattung, Treibhausgasinventar und Kohlenstoffbilanzierung) sowie Lieferkettenmanagement für eine Reihe globaler Kunden wie Kroger, Prologis und Monterey Bay Aquarium.

Enveco logo

Im September 2016 gab Anthesis die Übernahme von Enveco bekannt, dem schwedischen Beratungsunternehmen für Umweltökonomie und Nachhaltigkeit.  Das Unternehmen ist führend in der Spitzenforschung auf den Gebieten der monetären Bewertung von Umweltveränderungen und Ökosystemleistungen, der sozioökonomischen Folgenabschätzung und der multikriteriellen Analyse und konzentriert sich bei seiner Arbeit auf die Bewertung von Naturkapital und Ökosystemleistungen, indem es deren wirtschaftliche Auswirkungen betont.

Sustain logo

Im November 2016 erwarb Anthesis Sustain, ein führendes britisches Unternehmen für Energie- und Kohlenstoffmanagement, das sich auf die Erzielung von Kosten- und Kohlenstoffeinsparungen spezialisiert hat.  Sustain entwickelt, liefert und verwaltet Energieressourcen für Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor.  Durch die Aufnahme von Sustain in die Anthesis-Gruppe wird das derzeitige Angebot von Anthesis auf dem Markt für Energie- und Kohlenstoffmanagement erweitert.

Made-by logo

Im Januar 2019 gab Anthesis die Übernahme der wichtigsten Vermögenswerte des europäischen Beratungsunternehmens für nachhaltige Bekleidung MADE-BY bekannt.  MADE-BY hatte es sich zur Aufgabe gemacht, nachhaltige Mode zur gängigen Praxis zu machen und unterstützte führende Modemarken wie Ted Baker, Primark, ASOS und G-Star bei der Umsetzung guter Umwelt- und Sozialstandards, die auch in einem kommerziellen Umfeld aufrechterhalten werden können. Zu den von MADE-BY entwickelten Benchmark-Tools gehören MODE Tracker™, ein Instrument zur Analyse des Nachhaltigkeitsfortschritts, und der Environmental Benchmark for Fibres.

Goodbrand logo

Im Februar 2019 übernahm Anthesis das auf Innovation ausgerichtete Beratungsunternehmen GoodBrand. GoodBrand, a B Corp, was founded in 1998 on the belief that a leading sustainability strategy could be a source of strategic advantage. Seitdem unterstützt GoodBrand seine Kunden durch die Integration von Nachhaltigkeitserkenntnissen und einer Ausrichtung auf Wirkung in Innovation und Strategie. Bemerkenswerte Beispiele sind das AAA Sustainability Quality™ Programm und die Positive Cup Strategie von Nespresso, die Early Years Nutrition Partnership von Danone Nutricia und die Sunlight Water Centres von Unilever, die Teil des Unilever Sustainable Living Plan sind.

lavola logo

Im Februar 2019 schloss sich Anthesis mit der 200 Mitarbeiter zählenden Nachhaltigkeitsagentur Lavola zusammen. Lavola hat seinen Hauptsitz in Barcelona und wurde 1981 vom Gründer und Präsidenten Pere Pous gegründet. Sie ist eine der größten unabhängigen Nachhaltigkeitsagenturen in Spanien und hat mehr als 1.000 Projekte für ihre über 400 Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor durchgeführt, darunter führende multinationale Unternehmen und regionale Einrichtungen. Das Beratungsunternehmen bietet eine breite Palette von Dienstleistungen mit den Schwerpunkten soziale Verantwortung, Klimawandel, effiziente Energienutzung, nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung, Kommunikation und Bildung für Nachhaltigkeit.

b corp logo

Im Jahr 2021 wurde Anthesis ein B CorpTM. B Corps weisen die höchsten Standards für soziale und ökologische Leistung, Transparenz und rechtliche Verantwortlichkeit auf. Sie erkennen das Gleichgewicht zwischen Zweck und Gewinn an. Wir sind stolz darauf, dass wir als B-Corps unseren Nachhaltigkeitsnachweis erbringen und eine verantwortungsvolle Haltung gegenüber Arbeitnehmern, Lieferanten, lokalen Gemeinschaften und der Umwelt demonstrieren können. Dieser Ansatz entspricht dem Grundgedanken, warum Anthesis gegründet wurde.

Read more
Provision Coalition Logo

Im Dezember 2021 erwarb Anthesis die Provision Coalition Inc. mit Sitz in Kanada, ein Beratungsunternehmen, das sich auf den Agrar- und Ernährungssektor konzentriert und dessen Ziel es ist, Lebensmittel- und Getränkehersteller beim Wachstum zu unterstützen, indem es Lebensmittel nachhaltig herstellt.

CNG logo

Im Januar 2022 fusionierte die Climate Neutral Group, eine Net-Zero-Expertin für Emissionsanalyse und -reduzierung, Kompensation und Zertifizierungsprogramme, mit Anthesis.

padd energy

Im Juli 2022 erwarb Anthesis das spezialisierte Energieberatungsunternehmen Padd Energy, das mit großen Organisationen im öffentlichen und privaten Sektor zusammenarbeitet, um die Dekarbonisierung zu unterstützen und Net Zero Realität werden zu lassen. Mit seiner umfassenden technischen Expertise in den Bereichen Waste-to-Energy, Biokraftstoff, erneuerbare Energien und Wärmenetze hat Padd Energy seine Kunden dabei unterstützt, Klarheit und Vertrauen in ihre Energiewende zu gewinnen.

Kunden

Referenzen

Anthesis ist ein hervorragender Partner, der sich auf technische Spitzenleistungen konzentriert und seinen Kunden einen hohen Mehrwert bietet. Sie sind Umweltexperten, groß genug, um globale Dienstleistungen zu erbringen, aber klein genug, um die Unabhängigkeit und Flexibilität zu bieten, die zu großartigen Ergebnissen führen.

Darrell Stickler
Global Environment & Sustainability Lead, Cisco
Cisco

Anthesis hat ein maßgeschneidertes Tool entwickelt, das es uns ermöglicht, Daten zum Materialgehalt und zur Nachhaltigkeit in unserer Lieferkette effizient zu erfassen und in unsere Produktstückliste zu integrieren. Wir können nun systematisch Daten zur Einhaltung von Vorschriften und zur Nachhaltigkeit aufbereiten und darüber berichten.

Sarah Scott
Compliance-Ingenieur, Microsoft
Microsoft

Wir wollen Menschen, die nicht nur von dem begeistert sind, was wir tun, sondern auch von der Art und Weise, wie wir es tun, und, was noch wichtiger ist, warum.

Werden Sie Mitglied unseres Teams

Bei Anthesis legen wir großen Wert auf das Wohlbefinden und die berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter, indem wir unser Bestes tun, um Anthesis zu einem großartigen Arbeitsplatz zu machen. Unsere Identität, unsere Werte und die Qualität unserer Arbeit beruhen auf unseren Mitarbeitern, und wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, sich entwickeln und erfolgreich sind.

OFFENE STELLEN ANSEHEN

Kontakt

Wir würden gerne von Ihnen hören

Anthesis hat Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Belgien, Südafrika, Irland, Italien, Deutschland, Schweden, Spanien, Portugal, Andorra, Finnland, Kolumbien, Brasilien, China, den Philippinen und im Nahen Osten.